Das Netzwerk zur innovativen Wiederbelebung alter Gebäude und Fabriken im Vogtland.

Baukultur als Motor für Innovation und Vernetzung: Das ist die Grundidee der Vogtlandpioniere. Wir wollen die vergessenen Schätze und Bauwerke der gewachsenen Kulturregion wiederentdecken und neu nutzen. Wir möchten neue Verbindungen knüpfen, die Vogtländer miteinander und mit externen Partnern zusammenbringen.

Von Denkmalpflege über Bauphysik bis hin zu Kulturangeboten sollen Forschungsprojekte entstehen, die durch innovative Ideen und interdisziplinäre Zusammenarbeit neue Perspektiven und Möglichkeiten für die Region und ihre Menschen schaffen.

Gemeinsam mit Bürgern, Unternehmen, Verwaltung, Forschung und vielen weiteren Partnern wollen wir das Vogtland bewegen.

Wir  gehören zu den zwanzig Pilotprojekten des Förderprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und werden durch die Industrieforschungseinrichtung INNOVENT e.V. koordiniert.

Sie sind Unternehmer, Forscher, Besitzer von Kulturgut im Vogtland oder wollen die Vogtlandpioniere unterstützen?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir rufen Sie gerne zurück.

AKTUELLES

Unser Team sucht Unterstützung! 2 Studentische Hilfskraftstellen zu vergeben

Unser Team sucht Unterstützung! 2 Studentische Hilfskraftste...

Die Vogtlandpioniere sind ein regionales Netzwerk für das Vogtland in Ostthüringen und Westsachsen. Wir erforschen und entwickeln innovative Technologien, Verfahren und Methoden zur Erhaltung und ...
Weiterlesen
Vogtlandpioniere unterstützen die Time Machine

Vogtlandpioniere unterstützen die Time Machine

Die Vogtlandpioniere unterstützen die europäischen Initiative zur Digitalisierung des Kulturerbes "Time Machine" als assoziierter Projektpartner. Mit dem von der Europäischen Union geförderten Projekt sollen bislang ...
Weiterlesen
Tag des offenen Denkmals 2020

Tag des offenen Denkmals 2020

Der Tag des offenen Denkmals geht dieses Jahr neue Wege. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ruft erstmalig dazu auf, Denkmale kontaktfrei und digital zu präsentieren. Dazu ...
Weiterlesen
Die Projektskizzen aus dem 2. Aufruf werden begutachtet

Die Projektskizzen aus dem 2. Aufruf werden begutachtet

Der aktuelle Projektaufruf zum Thema „Umdenken, Umplanen, Umnutzen – Innovationskonzepte für die Nutzung schützenswerter Bauwerke im Vogtland“ der Vogtlandpioniere ist beendet. Uns haben rund 2 ...
Weiterlesen
Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow lernt die Vogtlandpioniere kennen

Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow lernt die Vogtlandp...

Der Kulturverein Alte Papierfabrik Greiz stellt seine Projektidee KulTex auf der Land & Leute-Tour 2020 vor. Greiz, 22. Juli 2020. Der Verein Alte Papierfabrik Greiz, Mitglied ...
Weiterlesen

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Virtuelles Jahrestreffen der Vogtlandpioniere
25. November 2020

Virtuelles Jahrestreffen der Vogtlandpioniere

ZUSAMMEN_WACHSEN Sie dürfen sich auf einige Impulsvorträge, erste Informationen zu den kommenden Projektaufrufen und einen Überblick über die bisherigen Erfolge und zukünftige Strategien der Vogtlandpioniere freuen. Wir starten unser virtuelles Treffen um 09:00 Uhr und enden voraussichtlich gegen 13:00 Uhr. PROGRAMM Das Programm wird momentan noch aktualisiert. Moderation der Veranstaltung: Prof. Franz Rudolph, Wirtschafts- und Innovationsberater ab 12:30 Uhr Registrierung Imbiss und Getränke stehen bereit 13:00 Uhr Begrüßung Dr. Bernd Grünler, INNOVENT e.V./ Vorsitzender Beirat (angefragt) Wo stehen wir heute? Welche nächsten Schritte wollen wir zusammen gehen? Constanze Roth, Koordinierungsstelle Vogtlandpioniere, INNOVENT e.V. Jena 13:40 Vorstellung von drei bewilligten FuE-Projekten ...
weitere Infos

UNSER DIGITALER DEMONSTRATOR

3D-Digitalisierung der Stadtkirche Hirschberg