Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stellen viele Freiberufler*innen, Selbständige, Startups, Kleinst- und Kleinunternehmen, aber auch mittelständige Unternehmen und Kulturbetriebe vor enorme wirtschaftliche Herausforderungen.
Das Vogtland ist zudem durch den Wegfall der Berufspendler aus dem Nachbarland Tschechien noch einmal besonders belastet.
Aus diesem Anlass haben wir als Angebot für Sie aktuelle Informationen zu wirtschaftlichen Hilfen für Betroffene in Sachsen, Thüringen und Bayern zusammengestellt.
Die Ernst-von-Siemens-Kunststiftung bietet Hilfe für Freiberufler*innen in Museen und Restaurator*innen.

Sachsen

  •  Gebündelte Informationen für Sachsen bietet diese Webseite
  • Die Sächsische Aufbaubank hat das Programm „Sachsen hilft sofort“ eingerichtet
  • Die Kreishandwerkskammer Vogtlandkreis informiert ihre Mitgliedsbetriebe zur Corona-Pandemie Link
  • Weitreichende Informationen für die Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen hat KREATIVES SACHSEN zusammengestellt Link

 

 Thüringen

  • Die Thüringer Aufbaubank (TAB) bietet eine zentrale Internetseite für die Thüringer Wirtschaft zu allen Fragen und Hilfsangeboten des Landes & eine Hotline unter 0800 534 676. Dies beinhaltet auch die Information und Unterstützung für Startups, Gründerinnen und Gründer. Die Beantragung der von der Thüringer Landesregierung zugesagten „Corona-Soforthilfe“ (KMU, <50MA) ist hier unter möglich.
  • Die IHK Ostthüringen zu Gera gibt einen umfangreichen Überblick über Hilfsangebote Link
  • Die Handwerkskammer Ostthüringen informiert ebenfalls über die „Corona-Soforthilfe“ des Thüringer Wirtschaftsministeriums und berät ihre Mitglieder per Hotline. Link
  • Kulturschaffende finden Informationen zur Unterstützung während der Corona-Pandemie in der Medieninformation der Thüringer Staatskanzlei Link
  • Beim Thüringer Finanzamt können ab sofort Steuererleichterungen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Freiberufler beantragt werden (Stundung, Herabsetzung von Vorauszahlungen, Vollstreckungsaufschub) Link

 

Bayern

  •  Informationen zu Hilfen für Betriebe bietet die Handwerkskammer Oberfranken Link
  • Die IHK für Oberfranken Bayreuth stellt Informationen zur Soforthilfe für Freiberufler, Selbständige und KMU zur Verfügung Link  Den Schnellantrag auf Soforthilfe aus dem Bayerischen Rettungsschirm finden Sie auf den Seiten der Regierung von Oberfranken
  • Hilfen für Kultur- und Kreativschaffende in Bayern bietet das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft Link

 

Die Ernst-von-Siemens-Kunststiftung reagiert ebenfalls auf die Corona-Krise mit einer neuen Förderlinie. Diese richtet sich an Freiberufler*innen und Restaurator*innen von öffentlichen Museen und Sammlungen. Hier gibt es alle Informationen zu der bemerkenswerten Initiative. Zur Ausschreibung

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Bildquelle: Centers for Disease Control and Prevention (CDC) über unsplash