Uns haben trotz des Lockdowns durch die Covid-19-Pandemie schon einige Kurzskizzen und viele neue tolle Ideen für den 2. Aufruf UMDENKEN, UMPLANEN, UMNUTZEN – INNOVATIONSKONZEPTE FÜR DIE NUTZUNG SCHÜTZENSWERTER BAUWERKE IM VOGTLAND erreicht. Vielen Dank dafür!

Wir möchten Ihnen nun die Gelegenheit geben, Ihre Ideen trotz der Einschränkungen durch Covid-19 auszuarbeiten und einzureichen. Deshalb hat die Koordinierungsstelle der Vogtlandpioniere eine Änderung der Bekanntmachung für den 2. Projektaufruf veröffentlicht.

Die neuen Fristen:

  • Der Stichtag zur Einreichung einer 1,5 seitigen Kurzfassung über das Online-Formular wird auf den 31. Mai 2020 verschoben.
  • Der Stichtag zur Einreichung einer Projektskizze wird auf den 20. Juli 2020 verschoben.
  • Der Stichtag zur Einreichung der formalen Förderanträge beim Bundesministerium für Bildung und Forschung wird auf den 01. November 2020 verschoben.
  • Der Stichtag zum Projektstart wird verschoben auf den 01. Februar 2021.

Den vollständigen Wortlaut der Änderung der Bekanntmachung finden Sie hier.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche von geeigneten Projektpartnern. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!