Henry Ludwig und Constanze Roth mit Bertram Schultze vor dem Glockenturm des Wirkbaus

Bertram Schultze gehört zu den erfolgreichsten Entwicklern ehemaliger Industriebrachen in Deutschland. Neben der bekannten Leipziger Baumwollspinnerei betreibt seine Firma MIB Coloured Fields GmbH auch das weitläufige Areal Auf AEG in Nürnberg und seit 2015 den Wirkbau in Chemnitz (ehemals Chemnitzer Wirkwaren-Maschinenfabrik vorm. Schubert & Salzer, Foto).

Unter dem markanten Glockenturm aus der Art Déco-Zeit stehend, sprach Bertram Schultze (rechte Bildseite) mit Henry Ludwig und Constanze Roth über seine Erfahrungen, einst verschlossene Industrieproduktionsorte zu lebendigen Quartieren umzunutzen. Welche Stolpersteine es bei der Vermietung geben kann und den Wert historischer Orte statt seelenloser Neubauten im Gewerbegebiet am Stadtrand trotz der Herausforderungen rund um den Denkmalschutz und die Mietergewinnung.
Wir danken für den spannenden Austausch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Unsere Einladung, die Mitglieder der Vogtlandpioniere mit ihren Projekten und Orten kennenzulernen, hat er schon angenommen.